Stichprobenartige Umfrage


Nachdem im März 2017 die ersten Bescheide zur Grunsteuer B zugestellt wurden und die Erhöhung für die Kehrtätigkeit durch bonnorange AöR angekündigt wurde, gab es zahlreiche Unmutsbekundungen.

In einer ersten Umfrage wurde sehr viel Unmut laut. Einerseits, weil eine Kehrtätigkeit nicht zu bebachten war, der Bescheid zur Grundsteuer B verspätet kam und die Säuberung der Straße angeblich schon an dem 1. Januar 2017 stattfinden sollte.

Erst nach den ersten Widersprüchen räumte bonnorange AöR ein, dass die Straße "An der Umkehr" versehentlich nicht in der Kehrpläne aufgenommen wurde.

Viele Fragen in diesem Zusammenhang sind noch ungeklärt, bzw. unbeantwortet. Fest steht jedoch, dass die Straße - mit und ohne Kehrtätigkeit von bonnorange AöR - sauber war und ist.

Hier der Link zur Umfrage - die nach wir vor offen ist.

Für die Kommunikation auf Forum Bonn zur Umkehr entweder das Gästebuch oder das Kontakt-Formular nutzen.


Neuen Kommentar erfassen
Name
Homepage
E-Mail (wird nicht veröffentlicht)
Kommentar
Spamschutz: Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe ein.
Wie viele Buchstaben hat eine Schlucht?

Datenschutzkonforme Social Media Links